Aufblasbare Hüpfburg kaufen - Aktuelle Angebote

Die aufblasbare Hüpfburg ist zweifelsohne DAS Highlight auf jeder Party, bei welcher auch Kinder zugegen sind. Es muss nicht einmal zwingend ein Kindergeburtstag sein, welcher den Anlass zum Aufstellen der Aufblashüpfburg darstellt. Auch Frühling- oder Sommerfestivitäten bieten einen sehr schönen Rahmen dafür, die aufblasbare Hüpfburg in den eigenen Garten zu stellen und auf diese Weise die Kleinsten für Stunden zu beschäftigen.

Intex Aufblasbare Hüpfburg Jump-O-Lene, 175 x 175 x 135 cm
B002RXHW6S

Zum Angebot44,90€


Bebop Turret Ball Pit Kids großes Garten Aufblasbar Hüpfburg für Kinder
B00837LY3E

Zum Angebot289,95€


Bebop Party Aufblasbare Hüpfburg für Kinder mit Bällebad
B073RP2QT2

Zum Angebot311,95€


Intex Aufblasbares Trampolin Jump-O-Lene, 203 cm x 69 cm
B00004NKJ0

Zum Angebot32,39€


INTEX Jump - O - Lene Box Ring - Spiele Ride It On Wheels
B075R8DGL8

Zum Angebot76,14€


Intex 48260NP - Playhouse Jump-O-Lene
B006T05PF0

Zum Angebot48,19€


Bebop 8 im 1 Aktivität Aufblasbare Hüpfburg
B079BWLM24

Zum Angebot578,95€


Castillo Hinchable Intex
B00RZ1FORG

Zum Angebot27,99€


Happy People Wehncke, Hüpfburg Giraffe, mehrfarbig
B01AXL0I70

Zum Angebot68,22€


Huawei Gebläse 1.5 HP – Air Blower – reh-1.5e
B076SPJ995

Zum Angebot205,00€


Amüsement für Klein und damit letztlich auch für Groß

Viele Feste, die ein Mensch aus den unterschiedlichsten Anlässen heraus gibt, sind letztlich von der Laune der kleinsten Besucher abhängig. Kommt bei dem kleinen Besucher erst einmal Langeweile auf, dann werden sich auf kurz oder lang die großen Gäste ebenfalls nicht amüsieren können. Kinder wollen beschäftigt werden und durch die aufblasbare Hüpfburg sind sie beschäftigt, so dass die Erwachsenen in Ruhe das eine oder andere Gläschen trinken und sich angeregt ihren Unterhaltungen hingeben können, ohne dass sie die Kleinen ständig im Auge behalten oder gar bespaßen müssen. Da die aufblasbare Hüpfburg in unterschiedlichen Größen für überschaubares Geld erworben werden kann sollte somit jeder gute Gastgeber ein derartiges Exemplar in seinem Garten stehen haben. Allein schon aus eigenem Interesse, da ja schließlich auch der Gastgeber das Fest vollumfänglich mit seinen Gästen genießen möchte. Für das Aufstellen einer Lufthüpfburg sind keine weitergehenden Kriterien zu beachten. Die aufblasbare Hüpfburg muss einfach nur auf einem halbwegs geraden Untergrund aufgestellt und entsprechend mit Luft befüllt werden. Hierfür bieten die etwas kostspieligeren Exemplare bereits eine integrierte Pumpe, so dass das Lungenvolumen des Besitzers nicht gefordert wird. Das Material Kunststoff ist bei einer aufblasbaren Hüpfburg besonders robust, so dass die kleinen Gäste nach Herzenslust darauf herumtollen können ohne das der Besitzer irgendwelche Beschädigungen zu befürchten hat. Nach dem Ende des Tages kann die aufblasbare Hüpfburg einfach wieder abgebaut werden, in dem der Besitzer die Luft entweichen lässt. In den warmen Sommermonaten ist dies jedoch nicht einmal erforderlich. Nachdem die Luft entwichen ist kann die aufblasbare Hüpfburg bedenkenlos auf ein Minimum ihrer ursprünglichen Größe zusammengelegt und in der Garage oder in den Kellerräumlichkeiten eingelagert werden, damit sie beim nächsten Einsatz wieder vollumfänglich zur Verfügung steht. Selbst diejenigen, die keine Kellerräumlichkeiten oder keine Garage besitzen, werden in ihren eigenen vier Wänden mit Sicherheit einen Platz für die aufblasbare Hüpfburg finden, da sie nicht sonderlich viel Lagerraum in Anspruch nimmt.

Weitere Produkte: