Aufblasbares Zelt kaufen - Aktuelle Angebote

Wer an ein aufblasbares Zelt denkt, der wird mit Sicherheit primär an ein nettes Utensil für Kinder denken. In früheren Tagen waren die Aufblaszelte zumeist auch lediglich für die Kleinen gedacht, die damit den Campingspaß der Großen ein Stück weit nachvollziehen konnten. Auch für die kleinen großen Abenteuer im Garten der Eltern in der Sommerzeit war ein aufblasbares Zelt perfekt geeignet, da die kleinen Schützlinge unweit der Erziehungsberechtigten ein Stück weit allein ihr eigenes Outdoor Abenteuer erleben konnten. Obgleich dieses Einsatzgebiet des Aufblaszelts immer noch geblieben ist, so hat sich das Luftzelt in den letzten Jahren durchaus weiterentwickelt.

EXPLORER Zelt Luftzelt Trouper aufblasbares Familienzelt Mobilzelt 300x300x210cm (9m²) 4 Personen 3000mm

Zum Angebot479,00€


Crivit 2 Personen Zelt, aufblasbar schneller einfacher Aufbau - Wasserdicht
B07DL72WY2

Zum Angebot49,90€


Crivit 2-Personen Zelt, aufblasbar, incl. Tasche
B00HOR594E

Zum Angebot43,79€


Husuper 8x4x3m Aufblasbare Lackierkabine Zelt Spritzkabine Zelt Luftzelt Campingzelt Lackierkabine mit 2
B07W5P9T6Q

Zum Angebot


Zenph Camping Luftmatratze, Aufblasbare Foam Selbstaufblasbar,mit Kissen Leichte Falten Camping Isomatte
B07MZNCFF8

Zum Angebot32,99€


Overmont Camping Isomatte Luftmatratze Aufblasbar 12cm Dick Selbstaufblasbare Isomatte mit eingebauter Lu
B07YKY9K95

Zum Angebot35,89€


skandika Easy Air 3 XL | Aufblasbares Zelt mit Air Tubes | 3 Personen | Moskitonetze an Schlafkabine und
B07DLC36J2

Zum Angebot99,99€


Hikenture Aufblasbares Camping/Reise Kissen mit Abziehbarem Kissenbezug, Ergonomisches Kopfkissen, Komfor
B07Q8KTP65

Zum Angebot15,99€


Husuper 6*3*2.5m Aufblasbares Lackierkabine Zelt Spray Booth Tent Zelt Luftzelt Campingzelt Lackierkabine
B07SYY8B5K

Zum Angebot


Qeedo Sekundenzelt Quick Oak 3 Personen mit Quick-Up-System - grün
B06XY754XH

Zum Angebot139,00€


Ein aufblasbares Zelt als mobile Heimat

Wer sich den heutigen Markt der Aufblaszelte einmal näher ansieht wird schnell feststellen, dass die verschiedenen Modelle der Luftzelte in nahezu jeder erdenklichen Größe und Form verfügbar sind. Obgleich sie noch immer in der klassischen Weise mit Luft gefüllt werden müssen, so eignen sich kostenintensivere Modelle bereits perfekt als Hauptzelt für das Camping oder für Übernachtungen auf Festivals. Da ein derartiges Tent somit für junge Erwachsenen eine günstige Übernachtungsmöglichkeit darstellt ist es nicht verwunderlich, dass ein aufblasbares Zelt das Bild eines Festivals in den späten Abendstunden regelrecht prägt. Von Innen bietet das Luftzelt durchaus Platz für mehrere Personen, es gibt jedoch auch Varianten für Einzelpersonen. Vom Durchmesser aus gesehen lässt es sich in einem Luftzelt durchaus bequem so manchen gemütlichen Abend verbringen sowie anschließend komfortabel nächtigen. Die günstigen Modelle, die zumeist als reine Nachtunterkunft dienen, lassen sich bereits mit einer günstigen handelsüblichen Luftpumpe aufstellen, so dass der Besitzer mit ihm zunehmend mobil flexibel ist.

Was gibt es zu beachten?

Wer ein aufblasbares Zelt beispielsweise als Vorzelt oder als klassischen Windschutz verwenden möchte, der sollte sein Hauptaugenmerk in erster Linie auf das Material legen. Das Material bestimmt letztlich darüber, inwieweit ein aufblasbares Zelt witterungsbeständig ist. Natürlich ist dies auch immer in Verbindung mit der Nutzungsdauer des Luftzelts zu betrachten, da gewisse Materialien einfach von Haus aus robuster sind als andere. Wer also sein Luftzelt einen ganzen Sommer lang aufgestellt als Sonnenschutz verwenden möchte, der sollte von einem Modell aus Kunststoff Abstand nehmen. Es ist allgemeinhin bekannt, dass Kunststoff auf starke Sonneneinstrahlung reagiert. Dies kann zufolge haben, dass sich die Form des Zelts leicht verändert. Weiterhin ist das Material auch entscheidend für den geplanten Außen-Einsatz des Zelts. Obgleich es bei den Untergründen keinerlei nennenswerte Voraussetzungen gibt, so sollte ein aufblasbares Zelt für das Camping in Waldgebieten durchaus schon ein wenig robuster und langlebiger sein. Bei dem Aufstellen des Zelts sind keinerlei nennenswerte Vorkenntnisse erforderlich.

Premiummodell teilelektrisches aufblasbares Zelt

Eines haben alle Luftzelte, unabhängig von dem Material und der Preiskategorie, gemeinsam – sie können lediglich aufgepumpt verwendet werden. Wer über kein großes Lungenvolumen verfügt oder aber schon im Vorfeld weiß, dass die Abende lang und feuchtfröhlich werden, der sollte auf ein teilelektrisches Luftzelt zurückgreifen. Diese Exemplare verfügen über eine integrierte Luftpumpe, die dem Nutzer das Aufpumpen mittels eines Reglers abnehmen. Auf diese Weise ist das Luftzelt binnen kürzester Zeit auch als Außenplane verwendbar, ohne dass der Nutzer hierfür etwas tun muss. Allerdings ist eine Stromzufuhr zwingende Voraussetzung dafür. In Verbindung mit einem Campingwagen sollte dies jedoch kein Problem darstellen. In Bezug auf den Durchmesser bietet ein aufblasbares Zelt, je nach gewählter Form und Größe, ebenfalls enorm viel Flexibilität. Vom Raumwundermodell Dome, welches mit einer Kuppel versehen ist, bis hin zu dem klassischen Vorzelt hat der Markt sehr viel zu bieten. Als Fazit kann gesagt werden, dass ein aufblasbares Zelt längst “erwachsen” geworden und nicht ausschließlich für kleine Kinder gedacht ist. Das Luftzelt kann auch Erwachsenen sehr viel Freude bringen und diesen überdies eine günstige Übernachtungsmöglichkeit bieten.

Weitere Produkte: